Datenschutz

Wir haben diese Datenschutzerklärung verfasst, um Ihnen gemäß den Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung zu erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir Daten verwenden und welche Entscheidungsmöglichkeiten Sie als Besucher dieser Webseite haben. Leider liegt es in der Natur der Sache, dass diese Erklärungen sehr technisch klingen, wir haben uns bei der Erstellung jedoch bemüht die wichtigsten Dinge so einfach und klar wie möglich zu beschreiben.

Datenrettung Kompass bearbeitet als Spezialist für Datenrettung laufend sensible Daten aus dem öffentlichen Bereich, von Firmen und Privatkunden. Datenrettung Kompass legt größten Wert auf die sichere und sensible Verarbeitung von Daten!

Alle Mitarbeiter von Datenrettung Kompass sind zusätzlich vertraglich zum Datenschutz verpflichtet. Es werden keine Informationen über Kunden oder kundenspezifische Daten an Dritte weitergegeben.

Datenrettung Kompass bearbeitet die Fälle in Linz im eigenen Reinraumlabor

Datenträger von Kunden sowie darauf gespeicherte Daten werden ausschließlich im hauseigenen Reinraumlabor von Datenrettung Kompass in Österreich, Linz, bearbeitet und nicht an Dritte oder außer Haus weitergegeben. Die Bearbeitung erfolgt ausschließlich durch Techniker von Datenrettung Kompass.

Datensicherheit: Stammdaten werden ausschließlich auf Inhouse-Servern gespeichert

Kunden-Stammdaten werden nur bei Datenrettung Kompass inhouse gespeichert und somit ausschließlich innerhalb der EU verarbeitet. Selbstverständlich werden auch diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Ausgenommen ist eine Weitergabe von Daten an Dienstleister, wenn dies für die Abwicklung des Datenrettungsfalles notwendig ist (z.B. Post, Botendienst). In jedem Fall werden nur die unbedingt notwendigen Daten (z.B. Firmenname, Anschrift, Ansprechperson) weitergegeben.

Hoher Datensicherheit mit 1:1 Offline-Sicherheitskopien

Datenrettung Kompass arbeitet aus Sicherheitsgründen mit 1:1 angefertigten Rohdatenkopien (Sektorkopien) von Kundendatenträgern. Alle Arbeitsplätze, an denen Kundendatenträger bearbeitet werden, sind vom Netzwerk abgekoppelt und werden ausschließlich offline behandelt. Die Kopien werden nach Abschluss eines Vorgangs 30 Tage lang aufbewahrt. Nach Ablauf dieser Frist werden diese sicher gelöscht.

Datenschutz bei Bearbeitung sensibler Daten durch Datenrettung Kompass-Techniker

Es kann aus technischen Gründen notwendig sein, dass unsere Techniker Dateien des Kunden öffnen (unter anderem Hex-Editoren). Des Weiteren nehmen unsere Ingenieure Einsicht in zufällig ausgewählte oder vom Kunden explizit spezifizierten Daten, um die Qualität der rekonstruierten Dateien sicherzustellen. Sollte eine Einsicht nicht erwünscht sein, bitten wir Sie dies vor Beginn der Datenrettung bzw. Diagnose schriftlich anzumelden.

Automatische Datenspeicherung

Wenn Sie heutzutage Webseiten besuchen, werden gewisse Informationen automatisch erstellt und gespeichert, so auch auf dieser Webseite. Wenn Sie unsere Webseite so wie jetzt gerade besuchen, speichert unser Webserver (Computer auf dem diese Webseite gespeichert ist) automatisch Daten wie die IP-Adresse Ihres Gerätes, die Adressen der besuchten Unterseiten, Details zu Ihrem Browser (z.B. Chrome, Firefox, Edge, …) und Datum sowie Uhrzeit. Wir nutzen diese Daten nicht und geben Sie in der Regel nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Speicherung persönlicher Daten

Persönliche Daten, die Sie uns auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben im Rahmen der Übermittlung eines Formulars oder Kommentaren im Blog, werden von uns gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir nutzen Ihre persönlichen Daten somit nur für die Kommunikation mit jenen Besuchern, die Kontakt ausdrücklich wünschen und für die Abwicklung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen und Produkte. Wir geben Ihre persönlichen Daten ohne Zustimmung nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden. Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail schicken – somit abseits dieser Webseite – können wir keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.

Cookies

Unsere Website verwendet HTTPS-Cookies um nutzerspezifische Daten zu speichern. Ein Cookie ist ein kurzes Datenpaket, welches zwischen Webbrowser und Webserver ausgetauscht wird, für diese aber völlig bedeutungslos ist und erst für die Webanwendung, z. B. einen Online-Shop, eine Bedeutung erhält, etwa den Inhalt eines virtuellen Warenkorbes. Es gibt zwei Arten von Cookies: Erstanbieter-Cookies werden von unserer Website erstellt, Drittanbieter-Cookies werden von anderen Websites (z. B. Google Analytics) erstellt. Man unterscheidet drei Kategorien von Cookies: unbedingt notwendige Cookies um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen, funktionelle Cookies um die Leistung der Webseite sicherzustellen und zielorientierte Cookies um das Benutzererlebnis zu verbessern. Wir nutzen Cookies, um unsere Webseite nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen oder Cookies deaktivieren. Die Vorgangsweise dazu ist nach Browser unterschiedlich, am besten Sie suchen die Anleitung in Google mit dem Suchbegriff “cookies löschen chrome” oder “cookies deaktivieren chrome” im Falle eines Chrome Browsers oder tauschen das Wort “chrome” gegen den Namen Ihres Browsers, z. B. edge, firefix, safari aus. Wenn Sie uns generell nicht gestatten, Cookies zu nutzen, d.h. diese per Browsereinstellung deaktivieren, können manche Funktionen und Seiten nicht wie erwartet funktionieren.

Google Analytics Datenschutzerklärung

Wir verwenden auf dieser Webseite Google Analytics der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) um Besucherdaten statistisch auszuwerten. Dabei verwendet Google Analytics zielorientierte Cookies. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Deaktivierung von Google Analytics-JavaScript

Mithilfe des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics-JavaScript (ga.js, analytics.js, dc.js) können Website-Besucher verhindern, dass Google Analytics ihre Daten verwendet. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Pseudonymisierung

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Zusatz zur Datenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Direktkundenvertrag zur Verwendung von Google Analytics abgeschlossen, indem wir den “Zusatz zur Datenverarbeitung” in Google Analytics akzeptiert haben. Mehr über den Zusatz zur Datenverarbeitung für Google Analytics finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/3379636?hl=de&utm_id=ad

Berichte zu demografischen Merkmalen und Interessen

Die Berichte zu demografischen Merkmalen und Interessen enthalten Angaben zu Alter, Geschlecht und Interessen. Damit können wir uns – ohne diese Daten einzelnen Personen zuordnen zu können – ein besseres Bild von unseren Nutzern machen. Sie können die Nutzung der Aktivitäten und Informationen Ihres Google Kontos unter “Einstellungen für Werbung” auf https://adssettings.google.com/authenticated per Checkbox beenden.

Das Team

Wir sind ein innovatives Team mit Schwerpunkten vor allem in Datenrettung, aber auch in Elektronik-Entwicklung. Alle unsere Serviceleistungen werden an unserem Linzer-Standort durchgeführt. Wir sind besonders stolz auf unser Labor, da wir über eine der modernsten Datenrettungseinrichtungen in ganz Österreich verfügen und können nahezu alle Fälle vor Ort erfolgreich abschließen.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!